Die Aktionen

Das „Women Business Angels Year 2020“ lebt von der Kreativität seiner Akteure. Neben den von BAND initiierten und geplanten Aktivitäten wird es seine volle Wirkmächtigkeit entlang der Vielfalt der Aktionen der Partner, Mitstreiter, Promotoren und Unterstützer entfalten und kontinuierlich an Komplexität gewinnen.

Dealtales

BAND sammelt und publiziert Best Practice Beispiele weiblicher Business Angels, die motivieren und neugierig machen: Success Stories im Markt, aber auch Fallbeispiele, die zeigen, dass jedes Angel Investment risikoreich ist, dass Finanzierungen in der Frühphase gleichermaßen Chancen und Gefahren bergen.

Investor Readiness für Female Angel Investors

Mehr wissen über die Business Angel Praxis, zeigen, wie es geht oder nicht geht, bildet die Basis, um potentielle Angel Investorinnen für aktives Engagement zu gewinnen. Erfahrungsaustausch, Lernen von anderen, der Diskurs über aktuelle Markterfordernisse und neue Herausforderungen ist aber auch für alle aktiven Angelinas unverzichtbar. Und es muss darum gehen – auch im Austausch mit männlichen Kollegen – Investmentstrategien zu diskutieren und zu analysieren. Das Programm der BANDakademie 2020 bietet spezielle „Investor Readiness Workshops und Sessions für Female Angels“ und lässt aktive Angel Investorinnen als Panelteilnehmerinnen, Keynote Speaker etc. zu Wort kommen.

BANDevents „Women Business Angels Years 2020“

  • „Highlighting Women Angels Investing“, Mai 2020 in Berlin, ist die zentrale Veranstaltung des Jahres: Statements der Politik, erste Resümees und Erfolge, Outcome aus kreativen Projekten und Aktionen, Herausforderungen und nächste Schritte auf dem Weg zu mehr weiblichen Business Angels.
  • High-level Matching Event für Gründerinnen und Angel Investorinnen in Kooperation mit den Business Angels Netzwerken in BAND
  • Der “Deutsche Business Angels Tag 2020“, 08. und 09. November 2020 in Köln, unter dem Motto: “Capitalising on Disruption: Diverse.Sustainable.Ethical” wird dem Thema „Women Angels Investing“ breiten Raum einräumen.

Forschung und Statistik zu Female Angel Investors

In 2020 erweitert BAND seine jährlich wiederkehrenden Befragungen (Mitglieder- und Business Angels Netzwerk Befragung sowie das vierteljährlich erscheinende Business Angels Panel) um spezielle Fragen zum Thema „Women Angel Investing“ und wird flankierend Einzelinterviews mit weiblichen Business Angels führen und publizieren.

Zum Auftakt des „Women Business Angels Years 2020“, im Januar 2020, geht das Forschungsprojekt „Weibliche Business Angels in Deutschland“, das das Startup-Investoren-Netzwerk primeCROWD zusammen mit Prof. Dr. Alexandra Wuttig IUBH München, durchführt, an den Start. Ziel des Projektes ist es, Antworten z finden auf die Fragen: „Warum sind weibliche Investorinnen im Angels Ökosystem noch immer stark unterrepräsentiert. Woran liegt das? BAND ist Partner der Studie, deren Ergebnisse Aufschluss geben können über konkrete und zielgerichtete Maßnahmen, die das „Women Business Angels Year 2020“ beleben werden.

Women Business Angels Year 2020 – ein Jahr der Kooperation

Bundesweit ergeht der Aufruf, Veranstaltungen, seien es Kongresse, Messen, Qualifizierungsveranstaltungen, Businessplan Wettbewerbe, Matchingforen, Gründerworkshops, Universitätsvorlesungen etc., unter das Motto „Women Business Angels Year 2020“ zu stellen, um auf diese Weise für die Vision des „WBAY“ zu werben.

Women Business Angels Year 2020 – ein Jahr zum Mitmachen

Jede und jeder, der einen eigenen Beitrag zum „Women Business Angels Year 2020“ leisten bzw. eine gezielte Aktion starten will, ist willkommen. Kreativität ist gefragt.

Logo der Offensive

Die Akteure des „Women Business Angels Year 2020“ und alle, die die Offensive gutheißen und unterstützen, lassen ihr Engagement sichtbar werden, indem sie ihre Aktivitäten, Veranstaltungen, Projekte und Publikationen mit dem Aktionslogo der Offensive labeln zur massenhaften Verbreitung von Women Angel Investing.

Women Business Angels Year 2020 interaktiv

www.wbay2020.de ist die zentrale Website der Offensive. Dort finden Sie ab sofort erste Informationen zum „Women Business Angels Years 2020. Die Plattform wird kontinuierlich ergänzt und aktualisiert. Alle Aktionen und Veranstaltungstermine finden Sie im Aktionskatalog zum „Women Business Angels Year 2020“ auf der Website www.wbay2020.de.